Erlebnisausstellung „Das Leben ist eine Bausstelle“

Plane Deine berufliche Zukunft!

Erlebnisausstellung "Das Leben ist eine Baustelle"Im Jahr 2000 haben wir erstmals mit mehreren Kooperationspartnern, die wie wir den Berufsstart für Jugendliche erleichtern wollen, eine Erlebnisausstellung rund um den Arbeitsalltag entwickelt.
SchülerInnen sind oftmals schlecht darauf vorbereitet, was im Leben nach der Schule auf sie zukommt. Deshalb versuchen wir an verschiedenen Ständen den Arbeitsalltag, die Bewerbungsgespräche, die Bewerbungstests etc. nachzustellen. Hier kann ein Gespräch mit einem Personalleiter geübt werden, genauso wie die Eignungstestsituation bei einer großen Firma.
 

 

 

 

Die Stationen der Erlebnisausstellung

Bewerberbüro
Es können Bewerbungen am PC entworfen, geübt und geschrieben werden. Sie sollten so gut sein, dass sie unter vielen anderen Bewerbungen auffallen.

Gewerkschaft
Welche Rechte und Pflichten haben junge Menschen in der Arbeitswelt? Worauf sollte bei Abschluss eines Ausbildungsvertrages geachtet werden? Was ist eine Jugendvertretung? Wofür brauche ich eine Gewerkschaft?

Einstellungsgespräch
Hier kann eine Gesprächssituation mit einem Personalleiter oder Chef einer Firma nachgestellt werden. Wer genau wissen will, wie sie/er war, kann es sich im Anschluss auf Video ansehen und Fehler korrigieren.

Praktischer Eignungstest
In diesem Bereich sind die handwerklichen und manuellen Fertigkeiten gefragt. Handwerkliche Proben aus Firmentests können angefertigt werden. Werkzeuge spielen hier auch eine Rolle.

Theoretischer Eignungstest
Viele Fragen sollen beantwortet werden. Schlaue Psychologen meinen tolle Tests für Firmen entwickelt zu haben, um die Eignung von BewerberInnen heraus zu finden. Probiert es!

BIZ-Mobil des Arbeitsamtes
Hier könnt ihr zu jedem Beruf kleine Filme sehen oder euch direkte Informationen darüber mitnehmen. Infos aus 1001 Berufen warten auf euch.

Karriereleiter
Der Spielebereich widmet sich Spielen rund um die Arbeitswelt und liefert dabei viele Informationen!

Unterstützung ihrer Arbeit durch den Freiraum e.V.

– Fragen sie unsere ReferentInnen für Ihre Veranstaltung an
– Profitiere sie von unseren Erfahrungen und Materialien
– Buchen sie unsere Erlebnisausstellung komplett oder nur einzelne Bereiche

Kontakt